08.03.2020 16:14 Alter: 155 days

Hallen-Jugendkreismeisterschaften in Hiddenhausen – Teil 2

Von: Michael Blase

Am zweiten Wochenende der Hallen-Jugendkreismeisterschaften in Hiddenhausen waren die Jüngsten am Start, die Konkurrenzen U8 bis U10. Aus TVE Sicht wieder ein voller Erfolg: zwei Kreismeister, eine Vize-Kreismeisterin und zwei dritte Plätze. Die Überraschung des Turniers war sicherlich Jan Pollheide bei den U10 Jungen, der sich gegen die Eins durchsetzen konnte und dann auch im Finale in drei Sätzen siegreich war. Seine Schwester Emma bestätigte klar ihre Setzposition eins bei den Juniorinnen U10 und konnte alle Spiele in 2 Sätzen gewinnen. In dieser Konkurrenz schaffte Danica Petrovic auch noch einen guten dritten Platz. Bei den Jüngsten waren zwei unserer Mädchen am Start, Ida Hanke und Cornele Meyer, Letztere in ihrem ersten Turnier überhaupt. In der Endabrechnung erspielte sich Ida den zweiten und Cornele den dritten Platz.