05.09.2017 16:52 Alter: 103 days

Zweimal Deutscher Mannschaftsmeister

Von: Michael Blase

Das war das Wochenende des TV Espelkamp. Während die Herren 70 auf der heimischen Anlage ihren Vorjahreserfolg von 2016 wiederholen konnten, holten die Herren 30 den Titel in Ratingen gleich in ihrer ersten Saison. Nachdem am Samstag die Herren 70 das Halbfinale klar gewonnen hatten, ging es am Sonntag gegen den Dauerrivalen Karlsdorf ins Endspiel. Nach hochklassigen Matches stand es dann schon 3 zu1 für den TV Espelkamp. Aufgrund des uneinholbaren Satzverhältnisses wurden die Doppel nicht mehr gespielt. Um 16 Uhr hielt dann Teamchef Paul Gauselmann mit seinen beiden Coaches Folker Seemann und Erhardt Schiffner den Siegerpokal in Händen. Im Gleichschritt marschierten auch die Herren 30 in Ratingen ins Endspiel. Auch dort war die Partie am Sonntag bereits nach den Einzeln für den TV Espelkamp entschieden. 5 zu 1 stand es nach den Einzeln für die Männer um Coach Tobias Löhbrink.

Der Verein freut sich über diese außerordentlichen Erfolge und gratuliert beiden Teams zu den Deutschen Meistertiteln.

Einladungsheft der Herren 70

Pressemitteilung WTV