02.08.2012 13:30 Alter: 9 yrs

Gauselmann/Scholz dominieren

Von: NW/Michael Blase

Lübbecke (nw). Das Finale des Ehrendoppelturniers der 27. Lübbecker Tennisopen war fest in der Hand des Favoritendoppels. Paul Gauselmann/Erwin Scholz (TV Espelkamp) siegten gegen die Überraschungsfinalisten Reinhard Drake/Hartmut Aspelmeier (TC Nettelstedt) mit 6:1/6:1. Gold glänzte auf der Brust von Paul Gauselmann und Erwin Scholz. Viel Applaus erhielten auch die Lokalmatadoren Reinhard Drake und Hartmut Aspelmeier bei der Auszeichnung mit Silbermedaillen. Es war das erste Mal seit 1998, dass ein Nettelstedter Doppel das Finale erreicht hatte.

Der Kreisvorsitzende Paul Beckman . . . 

 

Zum Pressebericht