Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf den Seiten des Tennisvereins Espelkamp-Mittwald e.V. Hier erhalten Sie Gelegenheit, sich umfassend über unseren Verein, den Spielbetrieb der Bundesliga- und anderer Mannschaften und dem "weißen Sport" generell zu informieren. Sollten Fragen offen bleiben, so können Sie selbstverständlich gern mit uns direkten Kontakt aufnehmen. Oder besuchen Sie uns einfach an der Trakehner Straße. Wir freuen uns auf Sie!                            Ihr Hadi Haschemi (1. Vorsitzender)

Aktuelles rund um den TVE

Weser-Werre-Circuit 2017 – 3. Station Minden

Auch in Minden waren noch einige TVE-Spieler/innen am Start. Yunis von Oy konnte hier sein Triple vollenden, indem er auch die dritte U16 Konkurrenz ohne Satzverlust gewann. Ähnlich erfolgreich lief es wieder bei unseren Mädchen...[mehr]

Weser-Werre-Circuit 2017 – 2. Station Bad Salzuflen

In Bad Salzuflen konnte Yunis von Oy seinen U16 Triumpf von Herford wiederholen. Ungefährdet und ohne Satzverlust holte er sich erneut den Titel. Beim U21 Nachwuchs der Mädchen wusste dieses Mal Nicole Gutjar zu überzeugen und...[mehr]

Weser-Werre-Circuit 2017 – 1. Station Herford

In diesem Jahr startet der TVE mit einem Novum in die Sommerferien. Die Turniere des diesjährigen WWC’s werden gemeinsam angefahren und betreut. Dazu kommt individuelles Training für die Zeit zwischen den Matches und die...[mehr]

Jona Heinemann wird Dritter in Hannover

Da in Niedersachsen bereits die Sommerferien angefangen sind, finden die ersten Turniere auch schon in der Woche statt. Bei den 8. HTV Open in Hannover spielte Jona ein gutes Turnier und wurde in einem 32er Feld Dritter. Als...[mehr]

Aufstieg der 1. Damen und U18 Mädchen

Bei unseren jungen Spielerinnen läuft es im Moment besonders erfolgreich. Die erste Damen und die U18 Mädchen schafften beide ungefährdet den Aufstieg in die OWL-Liga. Wir gratulieren ! ! ![mehr]

Marisa Hagemann wird Zweite beim TSV Lutter

Ein erfolgreiches Abschneiden konnte Marisa beim 9. TSV Lutter Cup in der Nähe von Goslar vermelden. Nachdem sie in der Gruppenphase die Nummer 1 besiegen konnte, gab sie sie auch in der Endrunde im Halbfinale keine Blöße. Das...[mehr]